CLUB 200 - SPONSORENCLUB

Der CLUB 200 setzt sich zum Ziel, jährlich die Finanzierung mindestens eines Blindenführhundes zu übernehmen.

Seine Mitglieder erklären sich bereit, pro Jahr den Beitrag von Fr. 200.- an den Sponsoren-Club zu überweisen. Damit gehen Sie keine weiteren Verpflichtungen ein. Der Verwaltungsaufwand der OBS ist gering und bietet somit Gewähr, dass das Geld der Sponsoren vollumfänglich für die Ausbildung der Hunde eingesetzt werden kann.
Nur dank Beiträgen und Spenden ist es möglich, direkte Hilfe an Betroffene zu leisten und weiterhin im Interesse blinder Menschen die Ausbildung zuverlässiger Führhunde zu fördern.

Der CLUB 200 sucht überzeugte, engagierte und grosszügige Sponsoren, die jährlich mit 200 Franken viel Gutes bewirken möchten. Spenden sind steuerlich absetzbar.

Für dieses Engagement veranstaltet der Vorstand des CLUBS 200 jährlich für seine Sponsoren einen speziellen Anlass. Im Weiteren informiert die Schule die Clubmitglieder regelmässig über die Aktivitäten mittels Jahresbericht.

Dass dann wirklich selbst ein Blinder sieht ... dank seinem Hund!

Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung.

Beitrittserklärung