Stiftung Ostschweizerische Blindenführhundeschule (o-b-s)

Herzlich Willkommen

Wir leisten durch die sorgfältige Ausbildung von Blindenführhunden einen grossen Beitrag für die Alltagsbewältigung blinder und sehbehinderter Mitmenschen. So wird der Blindenführhund zu einem unersetzlichen täglichen Begleiter.
Hier erhalten Sie einen Einblick in die vielseitige Arbeit unserer Schule.

Folgen Sie uns

Wir sind aktiv

Zusammen mit einer Gruppe sehbehinderter Führhundehalter starteten wir ein Projekt um von den Erfahrungen aus dem Leben eines sehbehinderten Menschen mit seinem Blindenführhund zu berichten. Hundeführer stellen sich für diese unentgeltliche Arbeit in den Schulen zur Verfügung. Sie offerieren einen Schulbesuch einer sehbehinderten oder blinden Person mit ihrem Blindenführhund. Ziel ist, Hemmungen und Unsicherheiten gegenüber sehbehinderten Menschen abzubauen und die wertvolle und anspruchsvolle Arbeit des Blindenführhundes besser kennen zu lernen. Es macht den sehbehinderten Hundehaltern viel Freude, aus ihrem reichen Erfahrungs- und Erlebnisschatz mit ihrem Führhund zu erzählen.

So können Sie uns unterstützen

Damit möglichst viele Blindenführhunde- anwärter/innen einen passenden und zuverlässigen Partner finden.

  • Spendenziel: 220'000 CHF 68%

 Neuigkeiten

Pensionierter Blindenführhund berichtet

Liebe Freunde Ich bin ein Jahr älter geworden! Bereits 9 Lenze sind vergangen seit ich die Welt unsicher mache! Mein Chef sagt zwar, ich sei nicht der einzige der älter werde – aber Namen hat er keine genannt! Viel wichtiger als das Alter ist mir meine...

mehr lesen

Mitglied von

die o-b-s ist Mitglied der international guide dog federation